Unsere Währung (BW)

Der Buch wurm

In vielen Haushalten sind wir vom Aussterben bedroht. Deshalb suchen wir Buchwürmer Plätze, wo wir noch geschätzt werden.

 

Buchwürmer für Leseratten?

Einerseits will jeder Autor für sein geistiges Werk auch belohnt werden. Kaum ein Autor verschenkt seine Bücher.

Andererseits will ich dem Besucher meines Blogs auch für seine Aufmerksamkeit danken.

Also musste eine win-win Situation her.

Ich zahle dem Besucher für seine aktive Teilnahme: Artikel lesen, Beurteilungen, Empfehlungen, etc.

Der Besucher zahlt  für die zur Verfügung gestellten Buchinhalte.

Die Buchwürmer (BW) sind dabei die Währung.

Um Buchwürmer zu erhalten, ist eine Registrierung notwendig. Schließlich muss doch die Gutschrift eindeutig einer Person zugeordnet sein. Zur Registrierung wird ein Nickname, eine gültige E-Mail Adresse und der Name benötigt. Nach der Registrierung ist automatisch zu dem Nickname ein Konto für die BW angelegt. Dieses wird auch gleichzeitig ein Guthaben von 1oo BW aufweisen – als Dank für die Registrierung.

Dein Benutzerprofil wird dir immer deinen Kontostand und die Historie deiner Kontobewegungen (Erhalt von BW oder getätigte Zahlungen) zeigen.

BW gibt es für Artikel lesen, Seiten besuchen, beim Einloggen, Kommentare schreiben, Korrekturen, und etlichen anderen Aktivitäten.

Ausgeben kannst du die BW, um Premiuminhalte frei zu schalten. Dies wären hauptsächlich die Inhalte der Bücher, aber auch etliche andere Angebote aus der Ideenkiste, personalisierte Inhalte oder Geschichten nur für dich.

Natürlich sind die meisten Inhalte (Blog, Leseproben, Artikel) auch ohne Registrierung zugänglich.

Schreibe einen Kommentar