Buchvorstellungen

Geschichten aus dem Baum

Ein alter Baum in einer Siedlung soll gefällt werden. Eines Tages steigt ein alter Mann in den Baum. „Er begann zu spüren, dass die Schwingungen seiner Gefühle  eins mit denen des Baumes wurden.“

Dann fiel ihm ein Baumblatt in den Schoß. Dieses war beschrieben.

Es stellte sich heraus, das alle Baumblätter beschrieben waren. Diese beinhalteten Geschehnisse aus dem Leben der Menschen, die im Laufe der Jahrzehnte im „Sichtkreis“ des Baumes gelebt hatten.

Da nur der alte Mann diese Baumblätter lesen konnte, begann er diese einmaligen Lebensgeschichten aufzuzeichnen. Mit der Zeit fanden sich immer mehr Menschen unter dem Baum ein. Der alte Mann las ihnen einige dieser Geschichten vor.

Diese Geschichten sind nun in dem ersten Band zusammengefasst, ein zweiter folgt bis Ende des Jahres.

Ganz wunderbare Geschichten in „einer Geschichte“. Beobachtungen, Erlebnisse, die den Baum während seines Wachstums über viele Jahre begleitet haben. Trauriges, Lustiges, nachdenklich Stimmendes.“ (Kara)

Zum Inhalt

Tschik

Alex der Lord

Als Robert  nach mehreren Geschäftstreffen in Bukarest an einem See etwas Entspannung sucht, ahnt er nicht, dass die folgenden Stunden sein Leben komplett verändern werden.

Als Unsichtbarer spricht ihn Alex an. Robert kennt den Zigeunerjungen schon länger. Was ihm Alex anschließend offenbart, lässt ihn die Fassung verlieren.

Robert widmet sich der Entdeckung von Alex. Es gelingt ihm, diese zu analysieren und sogar noch einige weitere Eigenschaften der ominösen Behälter zu entdecken.

Er schließt mit Alex einen Pakt, in dem sie die Entdeckung zur Verbesserung der Welt nutzen wollen. Als erstes muss Alex einige Jahre in Bildung investieren, während Robert die Geheimnisse der Behälter weiter erforschen und diese in praktische Benutzung umsetzen will.

Letztendlich erkennt Robert, dass sich eine neue Dimension erschließt und ungeahnte Möglichkeiten für ihn und Alex bestehen.

Alex macht eine Entwicklung voller Einsichten und Abenteuer durch, während Robert die Grundlagen für seinen Plan zur Änderung der Welt schafft.

Und dann verändern sie schrittweise die Welt. In kurzer Zeit werden sie der Weltfeind Nr. 1.

Im Jahre 2031 beginnt Robert mit den Enthüllungen in Form einiger Bücher.

Dies ist der erste Band.

Schreibe einen Kommentar